Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Kohlenhydrate > Vitargo

Das patentierte Kohlenhydrat Vitargo®

Vitargo® ist ein patentiertes Kohlenhydrat. Das schwedische Produkt wird aus Gerstenstärke hergestellt und richtet sich speziell an Ausdauersportler. Im Gegensatz zu einfachen Kohlenhydraten wie etwa Dextrose (Traubenzucker) soll Vitargo® die Glykogenspeicher in den Muskelzellen schneller auffüllen und dabei kürzer im Magen verweilen. Der Magen soll daher während sportlicher Betätigungen weniger stark belastet werden. Das ergaben klinische Tests am Karolinska Institut in Stockholm.

Vitargo® soll den Magen nämlich schnell passieren, ohne diesen unnötig zu belasten. Gleichzeitig soll das hochmolekulare Kohlenhydrat Wasser aus dem Magen in den Blutkreislauf pumpen. So wird den Muskelzellen auch keine Flüssigkeit entzogen.

Willst Du mehr über Vitargo® erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutze die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

KOHLENHYDRATE-ARTEN
Kohlenhydrate
Ausdauersportler
Freizeitsportler
Gesundheit
Kraftsportler
Leistungssportler
Senioren
Dextrose
Kohlenhydrat-Riegel
Maltodextrin
Waxy Maize
Weight Gainer
Fructose
Karbolyn
Kohlenhydrate ohne Gluten
Kohlenhydrate ohne Lactose
Mahlzeitersatz
Palatinose
Vitargo

MARKE
Vitargo
SORTIERUNG NACH (3 PRODUKTE)

 
Vitargo
Carboloader - 2kg


Vitargo Carboloader liefert wertvolle Kohlenhydrate für eine optimale Energieversorgung beim Sport.
UVP: 49,95 €
37,46 €
(18,73 €/kg)  

 
Vitargo
Carboloader Pack - 70g


Vitargo Carboloader liefert wertvolle Kohlenhydrate für eine optimale Energieversorgung beim Sport.
UVP: 2,49 €
1,87 €
(26,71 €/kg)  

 
18x
0.07kg
Vitargo
Carboloader Pack - 70g je 18 x 0.07 kg


Vitargo Carboloader liefert wertvolle Kohlenhydrate für eine optimale Energieversorgung beim Sport.
UVP: 44,82 €
33,66 €
 

 
Vitargo
Gel - 45g


Vitargo Gel enthält einen aus Makromolekülen bestehenden Zucker aus Gerstenstärke für eine optimale Versorgung beim Ausdauersport.
UVP: 1,69 €
1,27 €
(28,22 €/kg)  



DIREKTEINSTIEG
  1. Das hochmolekulare Kohlenhydrat Vitargo®
  2. Vitargo® während Ausdauerbelastungen
  3. Energiespeicher auffüllen mit Vitargo®
1. Das hochmolekulare Kohlenhydrat Vitargo®

Vitargo® gehört zu den sogenannten hochmolekularen Kohlenhydraten. In der Regel sind mit hochmolekularen Kohlenhydraten die Polysaccharide (Vielfachzucker), mit niedermolekularen Kohlenhydraten dagegen die Monosaccharide (Einfachzucker) gemeint.Ausdauersportler beim Zieldurchlauf (Quelle: Shutterstock/ostill)

Damit Energie freigesetzt werden kann, müssen Kohlenhydrate in ihre Einzelteile zerlegt werden. Da niedermolekulare Kohlenhydrate bereits in den kleinsten Einheiten vorliegen (in der Regel als Einfach-oder Zweifachzucker) stellen sie dem Körper auch unmittelbar nach dem Verzehr Energie zur Verfügung. Diese schnelle Energie lässt allerdings auch den Blutzuckerspiegel rasant ansteigen und wieder abfallen.

Hochmolekulare Kohlenhydrate wie Gerstenstärke (Vitargo® besteht aus Gerstenstärke) bestehen dagegen aus langkettigen Zuckermolekülen, die erst in Einfachzucker aufgespalten werden müssen, damit überhaupt Energie freigesetzt werden kann. Dieser Prozess dauert länger, wodurch der Körper aber auch über einen längeren Zeitraum konstant mit Energie versorgt werden kann. Der Blutzuckerspiegel steigt auch nur langsam an.

Niedermolekulare Kohlenhydrate wie etwa Dextrose (Traubenzucker) versorgen den Körper demnach schnell, aber nur kurzfristig mit Energie, hochmolekulare Kohlenhydrate stehen für eine langsamere, aber konstante Energieversorgung.

Das Molekulargewicht ist besonders für den Einnahmezeitpunkt der Ausdauersportler wichtig. Sie sind sowohl auf schnelle als auch auf langsame und kontinuierliche Energiezufuhren angewiesen.


2. Vitargo® während Ausdauerbelastungen

Insbesondere bei der Energiezufuhr während sportlicher Betätigungen leiden viele Sportler unter Bauchgrummeln oder Magenbeschwerden. Im Gegensatz zu anderen Kohlenhydratergänzungen soll Vitargo® in der Regel aber nicht auf den Magen schlagen.

Das ist unter anderem auf die Verweildauer im Magen sowie die Reaktion mit Wasser zurückzuführen. Werden niedermolekulare Kohlenhydrate wie Dextrose mit Wasser angerührt, entsteht eine hypertone Lösung. Das Sportgetränk passiert den Magen relativ langsam und ist zudem auf zusätzliche Flüssigkeit etwa aus Muskelzellen angewiesen, die in die Magengegend gezogen werden. Eine Folge kann ein aufgeblähter Bauchraum sein, der Beschwerden auslöst.

Aufgrund des hohen Molekulargewichts bildet Vitargo® in Kombination mit Wasser eine hypotone Lösung. Das Kohlenhydrat Vitargo® soll den Magen schneller durchqueren und gleichzeitig noch Wasser aus dem Bauchraum in die Blutlaufbahn ziehen können. Es entstehen in der Regel nicht diese Magenprobleme, weswegen sich Vitargo® auch ideal direkt vor oder während intensiver Ausdauerbelastungen eignet.


3. Energiespeicher auffüllen mit Vitargo®

Der Körper benötigt Energie, um sportliche Leistungen zu erbringen. Kohlenhydrate wie Vitargo® sind Energielieferanten.

Laut klinischer Studien am Karolinska Institut in Stockholm kann Vitargo® besser und schneller als andere Kohlenhydrate wie etwa Dextrose aufgenommen werden.

Erschöpfte Glykogenspeicher werden mit Hilfe von Vitargo® schnell wieder aufgefüllt. Gefüllte Energiespeicher führen im Gegensatz zu erschöpften Depots zu einer kürzeren Regenerationszeit. Zudem ist es wichtig, dass der Körper ausreichend und konstant mit Energie versorgt wird, damit das Energielevel sichergestellt ist und der Körper keine anderen Körperspeicher wie etwa Muskelzellen zwecks Energiegewinnung angreifen muss.

Mit Vitargo® die Energiespeicher schnell und effektiv aufladen und den Blutzuckerspiegel konstant aufrechterhalten!


Bildquelle: Shutterstock/ostill