Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Bodybuilding
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen
DIREKTEINSTIEG
  1. Anfänger:
  2. Fortgeschrittene:
  3. Profis:

Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau: Kniebeugen mit der Langhantel im engen Stand - Body Attack

Themen: Natural Bodybuilding Kniebeugen

Die besten Oberschenkelübungen!
Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau:

Kniebeugen mit der Langhantel im engen Stand


Trainierte Muskulatur

Oberschenkel, Po, unterer Rücken

Übungsbeschreibung

  • Die Füße stehen etwa schulterbreit auseinander, die Zehen zeigen dabei
    leicht nach außen, die Stange des Gewichtsschlittens liegt angenehm auf
    dem Nacken.
  • Senken Sie sich so weit in die Hocke ab, bis sich die Oberschenkel tiefer
    als parallel zum Boden befinden.
  • Richten Sie sich vom tiefsten Punkt der Kniebeuge durch den kraftvollen
    Einsatz der Bein-, Gesäß- und unteren Rückenmuskulatur wieder auf.
  • Beim Aufrichten ausatmen.
Kniebeugen mit der Langhantel im engen Stand

Tipps zur korrekten Technik

  • Halten Sie die Füße immer flach auf dem Boden. Verlagern Sie das Körpergewicht auf die Fersen. Geht das nicht, dann versuchen Sie es mit einem breitem Stand, dann fällt es leichter, die Füße flach auf dem Boden zu halten.
  • Halten Sie den Rücken während der Bewegung immer gerade.
  • Blicken Sie stets gerade nach vorne, nicht nach unten.
  • Vermeiden Sie eine X- oder O-Stellung der Kniegelenke.

Ergänzende Übungshinweise

  • Je tiefer Sie in die Hocke gehen, umso größer ist der Trainingseffekt.
  • Durch die geführte Bewegung in der Multipresse ist es leichter, den Rücken während der Bewegung gerade zu halten als bei Kniebeugen mit der Langhantel.
  • Halten Sie in der tiefsten Position der Kniebeuge den Atem kurz an und atmen Sie erst aus, wenn Sie über den schwersten Punkt hinweg sind.

Empfohlenes Trainingsgewicht


1. Anfänger:
20-30 kg
2. Fortgeschrittene:
80 - 120 kg
3. Profis:
120 - 160 kg