Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Bodybuilding
BA Start Stellengesuch HH OKT14
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen
DIREKTEINSTIEG
  1. Anfänger:
  2. Fortgeschrittene:
  3. Profis:

Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau: Klimmzüge mit breitem Griff - Body Attack

Themen: Natural Bodybuilding Klimmzüge.breitem Griff

Die besten Rückenübungen
Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau:

Klimmzüge mit breitem Griff


Trainierte Muskulatur

Breiter Rückenmuskel, Trapezmuskel, hinterer Schultermuskel, Bizeps

Übungsbeschreibung

  • Sie fassen die Klimmzugstange mit sehr breitem Griff und hängen mit voll gestreckten Armen, leicht angewinkelten Beinen und übereinander geschlagenen Füßen an der Zugstange.
  • Ziehen Sie sich so weit wie möglich nach oben, mindestens so weit, bis Ihr Kinn sich auf Höhe der Zugstange befindet.
  • Senken Sie den Körper wieder in die Ausgangsposition ab.
  • Senken Sie das Gewicht bis zum tiefsten Punkt nach hinten ab.
  • Beim Hochziehen ausatmen.
Klimmzüge mit breitem Griff

Tipps zur korrekten Technik

  • Schwingen Sie während der Bewegung nicht mit dem Oberkörper.
  • Ziehen Sie die Ellenbogen während der Aufwärtsbewegung möglichst weit nach hinten und drücken Sie die Schulterblätter zusammen, um höchstmögliche Spannung in der Rückenmuskulatur zu erzielen.

Ergänzende Übungshinweise

  • Beginnern fällt es oft schwer, Klimmzüge mit sehr breitem Griff zu trainieren. In diesem Fall sollte zunächst Nackenziehen oder Frontziehen mit Parallelgriff trainiert werden.Wenn bei diesen Übungen Sätze mit dem eigenen Körpergewicht trainiert werden können, dann sind auch Klimmzüge für eine ausreichende Wiederholungszahl pro Satz zu bewältigen.
  • Fortgeschrittene und weit Fortgeschrittene können mittels eines speziellen Gürtels mit Zusatzgewicht trainieren.

Empfohlenes Trainingsgewicht


1. Anfänger:
ohne Gewicht
2. Fortgeschrittene:
5–10 kg Zusatzgewicht
3. Profis:
15–20 kg Zusatzgewicht