Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
BA Start Stellengesuch HH OKT14
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Welche Gelenknährstoffkombinationen gibt es?

Themen: Gelenk Gelenke Gelenknährstoffe

Gelenknährstoffe von Body Attack können sinnvoll mit Vitamin C ergänzt werden. Prinzipiell ist die Zufuhr von Vitamin C wichtig, da der menschliche Körper die sogenannte Ascorbinsäure nicht selbst herstellen kann. Aufgrund ihrer wasserlöslichen Struktur kann er sie auch nicht speichern. Eine ständige Vitamin-C-Zufuhr über die Nahrung ist daher lebenswichtig.

In Kombination mit Gelenknährstoffen ist Vitamin C insofern sinnvoll, da das Vitamin zu einer gesunden Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion beiträgt (vgl. Health-Claims-Verordnung, 2012). Und Gelenkknorpel besteht zu einem Großteil aus kollagenem Bindegewebe, das die Elastizität des Gelenks mitverantwortet. Darüber hinaus steuert Vitamin C auch die Kollagenbildung in den Knochen und gewährleistet so eine gesunde Funktionstüchtigkeit.

Zudem ist Vitamin C an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Es fungiert als Antioxidans, indem es den Körper vor oxidativem Stress schützt und Zellschäden verhindert. Und Zellschäden beschleunigen Ermüdungsprozesse im Körper. Auch solche Erscheinungen können durch die Zufuhr von Vitamin C verringert werden. Als Antioxidans schützt Vitamin C das Immunsystem, besonders während und nach sportlichen Anstrengungen.