Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Boxen
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Wie wird L-Ornithin eingenommen?

Themen: Ornithin Verzehr Empfehlung

L-Ornithin von Body Attack wird in der Regel als Pulver in Dosen oder Beuteln angeboten. Das leicht lösliche Pulver wird zur Einnahme in Wasser, Saft oder einen Shake gegeben und sorgfältig verrührt. In der Regel wird pro Portion ein Messlöffel oder Teelöffel des Pulvers verwendet. Dies entspricht einer Menge von etwa drei Gramm. Das Einrühren kann entweder einfach mit einem Löffel, einer Gabel oder auch einem Schneebesen erfolgen. Wird das L-Ornithin in einem Shake mit Shaker verwendet, kann es natürlich auch ganz einfach "eingeschüttelt" werden – ganz nach Belieben.

Der empfohlene Einnahmezeitpunkt ist immer kurz vor oder nach einer intensiven körperlichen Betätigung, also in der Regel vor oder nach dem Training. Ideal ist ein zeitlicher Abstand von 15 bis 20 Minuten, diese Zeit wird vom Körper benötigt, damit das Getränk über den Magen in den Dünndarm gelangen kann. Eine Einnahme zu kurz vor dem Training könnte dazu führen, dass das L-Ornithin bei Beginn des Trainings noch nicht den Weg in den Blutkreislauf gefunden hat. Direkt nach dem Training empfinden viele Sportler die Aufnahme von Nahrung als nicht sehr angenehm, da sich zunächst Blutdruck und Puls wieder senken sollten.