Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Welche Amino-Tabletten gibt es?

Themen: Aminosäuren Aminos Amino-Tabletten

Um den beanspruchten Körper eines Sportlers mit zusätzlichen wichtigen Ergänzungsmitteln zu unterstützen, gibt es eine Vielzahl von Produkten. Für den Aufbau und Erhalt von Muskelmasse, was insbesondere bei Kraftsportarten wie Bodybuilding relevant ist, gibt es zum Beispiel Aminosäuren-Tabletten mit Whey Protein Hydrolisat oder Egg Protein. Diese bekommt der Sportler in unterschiedlichen Arten.

Generell gibt es essenzielle, nicht essenzielle sowie semi-essenzielle Aminosäuren. Aminosäuren-Tabletten sind prädestiniert, die essenziellen Aminosäuren, die der Körper benötigt, jedoch nicht selbst produzieren kann, zuzuführen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Stoffe wie die BCAA, also Isoleucin, Leucin und Valin. Nicht essenzielle Aminosäuren stellt der Körper dagegen in Eigenregie her. Das geschieht, indem verschiedene Aminosäuren miteinander verbunden werden. Ein Beispiel dafür ist das Glutamin.

Die semi-essenziellen Aminosäuren dagegen werden nur in bestimmten Situationen benötigt, wie zum Beispiel in Wachstumsphasen des Körpers. Aminosäuren-Tabletten sind nicht die einzige Form, die es als Ergänzungsmittel gibt. Zur Auswahl stehen ebenso Pulver oder Kapseln.